Art der Einrichtung und Standort

Art der Einrichtung und Standort

Unsere familienanaloge Kinder- und Jugendwohnstätte „De Eeckenhoff“ ist eine private Einrichtung der freien Jugendhilfe mit einer Gesamtplatzzahl von 10 Kindern und Jugendlichen. De Eeckenhoff bietet die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche in einer familiär strukturierten Lebensgemeinschaft zu betreuen.

Das wichtigste Merkmal hierfür ist, dass die Heimleitung mit ihrem Partner (Hausmeister) mit den Kindern und Jugendlichen zusammen leben. Die innewohnenden Fachkräfte bilden mit den aufgenommenen Kindern und Jugendlichen eine Haushalts- und Lebensgemeinschaft. Hier kann der Begriff des Familienlebens mit positiven Gefühlen und Erlebnissen neu besetzt werden. Mehr

Räumliche Gegebenheiten · Ausstattung

 

Das Haus verfügt über eine Wohn- und Nutzfläche von 330 qm und bietet Platz für 10 Bewohner. Die Kinderzimmer befinden sich im ersten Stock des Hauses. Hier befinden sich auch die Badezimmer für die Kinder. Ein Kinderzimmer befindet sich in unmittelbarer Nähe des Schlafzimmers der innewohnenden Leitung im Erdgeschoss. Dies ist besonders gut für sehr junge Kinder. Neben den 9 Kinderzimmern (8 Einzelzimmer und 1 ein Doppelzimmer) verfügt das Haus über:

3 Badezimmer

1 Mitarbeiter-Badezimmer

1 Wohn- und Aufenthaltsraum

1 Küche

1 Esszimmer

1 Büro

sowie mehrere Funktionsräume (Waschküche, Werkstatt u.s.w.) Für die Beförderung der Kinder stehen uns zwei Kleinbusse und ein Kleinfahrzeug zur Verfügung.

Leitbilder

Wir gehen in unserer Arbeit von einem ganzheitlichen, humanistischen Menschenbild aus, indem Körper, Geist und Seele als ein Ganzes zu sehen und zu fördern sind. Die darin enthaltene prinzipiell positive, wertschätzende und akzeptierende Einstellung zum Menschen in seiner Gesamtheit ist die Basis für einen respektvollen Umgang mit ihm und seinem jeweiligen Herkunftssystem. Mehr